Features

Was ist EASE Address?

»  Die EASE Address Software erlaubt die zweidimensionale Modellierung von akustischen Quellen, speziell Deckenlautsprechersystemen. Es wird nur das Feld des Direktschalls als Addition der Schallbeiträge der einzelnen Lautsprecher oder Array-Komponenten berücksichtigt.

»  Bei der Gestaltung von EASE Address wurden in erster Linie die Anforderungen des Endnutzers aber auch die des Entwicklungsingenieurs berücksichtigt. Deshalb wurde ein Hauptaugenmerk auf die Entwicklung einer intuitiven und stimmigen GUI unter Berücksichtigung der Prinzipien moderner Bedienoberflächengestaltung gelegt.

»  Mit EASE Address steht sowohl dem Endnutzer als auch dem Entwickler ein Werkzeug zur Verfügung, das einfach und schnell Aussagen über das akustische Verhalten des Lautsprechersystems in einem Innenraum ermöglicht.

»  Die Anwendungsmöglichkeiten von EASE Address sind im Vergleich zu herkömmlichen 2D-Coverage Programmen wesentlich umfangreicher. Ein hervorzuhebendes Merkmal ist, dass EASE Address nicht an ein individuelles Produkt gebunden ist. Eine Systemdefinitionsdatei erlaubt die Beschreibung der Lautsprechereigenschaften im neuen Lautsprecherdatenformat GLL. So können durch zusätzliche Definitionsdateien weitere Lautsprechertypen verwendet und bestehende Daten aktualisiert werden, ohne das Programm selbst zu verändern. Dies macht EASE Address zu einer generischen Software.

»  Die wissenschaftliche Basis für EASE Address bildet die professionelle elektro- und raumakustische Software EASE, eine Entwicklung von Ahnert Feistel Media Group, Berlin. EASE Address wird ebenfalls von AFMG entwickelt.

Im Bereich Downloads befinden sich der EASE Address Flyer mit mehr Informationen.

Screenshots

EASE Address: Screenshot Mapping and Auto Arrange
Screenshot Mapping and Auto Arrange [291 KB]
EASE Address: Screenshot Relative Mapping And Loudspeakers
Screenshot Relative Mapping And Loudspeakers [170 KB]
EASE Address: Screenshot Layout Image And Cursors
Screenshot Layout Image And Cursors [112 KB]

EASE Address Software

»   Bei der EASE Address Software handelt es sich um eine zweidimensionale akustische Simulationssoftware, die zur realitätsnahen Konfiguration und Modellierung von Deckenlautsprechersystemen dient. Sie basiert als Reader-Software auf den zur Verwendung nötigen EASE Address - Systemdefinitionsdateien (.GLL). Diese Dateien können mittels der EASE SpeakerLab Software erstellt werden und enthalten Daten, die einen Decken- oder Wandlautsprecher definieren und dessen mechanische und akustische Eigenschaften beschreiben.

»  Die EASE Address Software ist kostenlos und öffentlich verfügbar. Sie ist nicht direkt lizensierbar, der Herstellerbezug wird erst durch das Laden der oben beschriebenen Systemdefinitionsdatei hergestellt. Die Pflege und Erweiterung der EASE Address Software wird von AFMG durchgeführt.

EASE SpeakerLab Software

»  Mittels der EASE SpeakerLab Software und einer spezifischen Autorisierungsdatei können die akustischen und mechanischen Eigenschaften eines Lautsprechers aus einem dokumentierten Textformat (.XGLL) in ein binäres, kompiliertes Format (.GLL) umgewandelt werden. Diese binären Dateien stellen die Grundlage für die EASE Address Software dar.

»  Weitere Informationen zur Messung von Lautsprechern und zur Erstellung von GLL-Dateien mit EASE SpeakerLab finden sich in dieser FAQ.

»  Die EASE SpeakerLab Software und die Autorisierungsdatei werden nach dem Erwerb einer Hersteller-bezogenen Lizenz von AFMG zur Verfügung gestellt. Die Pflege und Erweiterung der EASE SpeakerLab Software wird von AFMG durchgeführt.

Was hat EASE Address gemeinsam mit EASE?

»  EASE Address nutzt dieselben akustischen Rechenkerne wie EASE. Es kann tatsächlich als stark reduzierte Variante von EASE angesehen werden, allerdings berechnet EASE Address nur das Feld des Direktschalls in 2 Dimensionen.

»  Darüber hinaus sind beide Programme sehr ähnlich in Bezug auf die meisten ihrer Berechnungsparameter. Die Datenauflösung basiert z.B. af dem GLL Datenformat. Wie auch in EASE wird in EASE Address der Standard für Luftabsorption im Freien nach ISO 9613-1 verwendet, der Ausbreitungsverlust über der Entfernung, die mögliche Dämpfung einzelner Quellen, die Winkelabhängigkeit der akustischen Daten, die korrekte Addition der akustischen Quellen und vieles mehr.

»  Der Datenaustausch zwischen den beiden Softwares EASE Address und EASE ist geplant und wird möglich sein.

Wer sind die Schöpfer von EASE Address?

»  EASE Address wird von AFMG Technologies GmbH entwickelt und vertrieben. AFMG, Ahnert Feistel Media Group, arbeitet dabei eng mit ADA Acoustic Design Ahnert und SDA Software Design Ahnert GmbH zusammen. AFMG konzipiert, realisiert und vertreibt Software für den Pro-Audio Markt und hat bereits zahlreice Projekte für verschiedene Hersteller bearbeitet. Mehr Details finden sich im Impressum.